remember-that

Seelöwen

Seelöwen

Hier will ich euch etwas über den Kalifornischen Seelöwen erzählen:




fotografiert von remember-that

Allgemeines

Der Kalifornische Seelöwe ist weitgehend an der Küste Kaliforniens und Nordamerikas zu finden. Sie halten sich hauptsächlich am Strand auf. Zum Jagen tauchen sie bis zu 40m tief und sie können bis zu 40 km/h schnell schwimmen und sind somit eine der schnellsten Seelöwen! Sie halten sich in Kolonien auf und durch Kämpfe wird entschieden welcher Bulle eine Kolonie 'leitet'. Die Seelöwen-Mamas kümmern sich etwa 7 tage um ihre Babys und nach etwa 2 wochen sind die Jungen dann schon so stark dass sie eingene kleine Kolonien bilden und miteinander spielen:)

Sie sind sehr faszinierende und friedliche Lebewesen und ziehen dich in deinen Bann, doch gerade deshalb werden häufig im Zirkus oder im Zoo gehalten und vorgeführt!

Kalifornische Seelöwen und Menschen

 Die kalifornischen Seelöwen wurden in der Vergangenheit , unter anderem wegen ihrer Haut, gejagt! Anfang des 20. Jahrhunderts wären sie beinahe ausgestorben, man sagt es gab nur noch einen Seelöwen damals, doch heute schätzt man wieder etwa 70.000 Seelöwen an der Küste Kaliforniens und sogar noch mehr an der Mexikanischen.

 Der Japanische Seelöwe, ein eng verwandter der Kalifornischen, wird als ausgestorben eingestuft weil er seit langer Zeit nicht mehr gesehen worden ist!
Die Schuld dafür sollen Fischereien und die Kriegsmarine haben.